Loading color scheme

Die Erde hat Fieber bis zum Einfrieren

Obwohl dieses Jahr der Märzwinter über den Aprilwinter nahtlos in den Maiwinter übergegangen ist, werden uns die Grünen und andere Klimatyrannen weiter von der Erderhitzung die Ohren volljammern, Deutschland als Industrienation an den Rand des Abgrunds treiben und den gebeutelten Menschen mittels CO2-Steuer den letzten Cent aus dem Beutel leiern.

Auch das vergangene Jahr 2020 war zumindest bei uns im sonst sehr sonnigen Oberschwaben deutlich zu kalt, und zwar mehr oder weniger durchgehend. Wir saßen im Juni das erste Mal zum Frühstück auf unserer nach Osten gelegenen Terrasse. Bis dahin war es dafür zu kalt gewesen. Im Juli hatten wir Gäste zum Grillen eingeladen. Der Grill stand draußen, wir saßen drin, weil es draußen zu kalt war. Im Juli!!!

Es ist, wie bei anderen aktuellen Themen auch: Vertraut nur den Statistiken, die Ihr selbst gefälscht habt. Ansonsten glaubt möglichst nichts, außer dem, was Ihr mit eigenen Augen und Ohren seht und selbst an Temperatur fühlt und meßt.

Die Erde hat Fieber – das glaube ich auf Anhieb. Wahrscheinlich vor allem im Oberstübchen manches Klimatyrannen.

Beten wir um ein trotzdem noch gutes, klimatisch günstiges und fruchtbares Jahr. Der Herr möge uns vor Blitz und Hagel, Stürmen und Überschwemmungen, Trockenheit und sonstigem Unwetter bewahren, und vor allem vor Klimatyrannen!

Kommentare (13)

This comment was minimized by the moderator on the site

https://www.sueddeutsche.de/panorama/wetter-blitzeinschlag-auf-fussballfeld-in-rheinland-pfalz-16-menschen-in-klinik-1.3009714

LINK

ich sage es ja , wählt Frau Baerbock und es wird solche Bilder wie oben nicht mehr geben !

Zuerst Corona , jetzt Klimakatastrophe !

Gruss

Gast

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

Karsten

Freitag, Mai 7 2021 5:27:00pm #1790
Ist euch aufgefallen, daß selbst, wenn die generelle Temperatur niedrieg ist, die Sonne (wenn sie mal frei zu sehen ist) schon ganz früh im Jahr brennt wie im Hochsommer? Es paßt alles nicht zusammen!


Stimmt, daß merke ich seit 4 Jahren, selbst wenn man in Jeans draußen sitzt. Auch Wäschetrocknen ist in der Sonne ein Risiko: sie bleicht total Farben aus! Kraß............LG Karin

Karin
This comment was minimized by the moderator on the site

"Einige spezialisierten sich auf eine Art Umwelt-Terrorismus, zu dem die Manipulation des Klimas sowie die ferngesteuerte Auslösung von Erdbeben und Vulkanausbrüchen mit Hilfe elektromagnetischer Strahlen gehören."
William S. Cohen, Verteidigungsminister der USA, April 1997

Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

"Klimaerwärmung" haben sie ja inzwischen in "Klimawandel" umbenannt. Der Punkt bei dem Ganzen ist aber, daß sie in Wahrheit Wettermanipulation betreiben (HAARP-Technologie undRadar-Technologie in Verbindung mit den Chemtrail-Aerosolsprühungen), wodurch sie längst weltweit mit dem Wetter machen können, was sie wollen. Es ist eine Waffe, und zu gleich wird es als Wetterchaos durch (natürlich menschengemachten) "Klimawandel" bentutzt. Es ist eine Ideologie der Täuschung, genau wie "COVID", was...

"Klimaerwärmung" haben sie ja inzwischen in "Klimawandel" umbenannt. Der Punkt bei dem Ganzen ist aber, daß sie in Wahrheit Wettermanipulation betreiben (HAARP-Technologie undRadar-Technologie in Verbindung mit den Chemtrail-Aerosolsprühungen), wodurch sie längst weltweit mit dem Wetter machen können, was sie wollen. Es ist eine Waffe, und zu gleich wird es als Wetterchaos durch (natürlich menschengemachten) "Klimawandel" bentutzt. Es ist eine Ideologie der Täuschung, genau wie "COVID", was ja auch beides offenbar Hand in Hand geht. - Recherchiert mal den künstlich geschaffenen Wetterterror!
Ist euch aufgefallen, daß selbst, wenn die generelle Temperatur niedrieg ist, die Sonne (wenn sie mal frei zu sehen ist) schon ganz früh im Jahr brennt wie im Hochsommer? Es paßt alles nicht zusammen!

Siehe das bekannte Dokument
"Weather as a Force Multiplier: Owning the Weather in 2025"
http://blauerhimmel.info/?page_id=492

Weiterlesen
Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

Darf ich jetzt Canabis im Garten anbauen laut dieser Studie ?

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https://healthimpactnews.com/&prev=search&pto=aue

Quellennachweis / Link

Viele Leute mit viel Geld flegen nach Moskau mit Hotelbernachtung , bekommen dann Sputnik V geimpft und kommen dann wieder zurück !

Claus
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
https://de.rt.com/inland/123982-deutscher-priester-stellt-mainstream-narrative-in-frage-und-verliert...
Wenn doch nur meine Gemeinde es endlich sehen würden, das hier großes Unrecht passiert. Statt dessen...
Zu der Berichterstattung über den Prozess gegen Olaf Latzel möchte ich etwas ausdrücken, was mich se...
Interview mit Karen Kingston, Ex-Pfizer-Mitarbeiterin und derzeitige Analystin für die Pharmaindustr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.