Loading color scheme

1.11.2020 260. Abend der Gebetsinitiative

Liebe Mitbeter,

beten wir, daß die Menschen in unserem Land achtsam sind, ohne sich in Panik und Hysterie treiben zu lassen.

Beten wir, daß noch viele Menschen in Deutschland die Augen geöffnet werden, für das, was geschieht. Daß viele gegen Willkürmaßnahmen der Unrechtherrschenden den Rechtsweg beschreiten. Es ist dramatisch, daß in unserem wunderbaren Land, das eigentlich ein freiheitlich-demokratischer Rechtsstaat ist und sein sollte, in immer umfassenderer Weise durch Anrufung der Gerichte das von den Unrechtherrschenden niedergetretene Recht wieder aufgerichtet und in Kraft gesetzt werden muß.

Auch für Christen ist dies ein zulässiger und unter Umständen wichtiger und gebotener Weg. Denn Gott bindet uns ans Recht und nicht ans Unrecht!!! Wir brauchen dafür aber sehr viel Weisheit, was wir tun und was wir besser lassen.

Da wir eine andere Staatsform und Rechtsgrundlage haben als die Apostel und Christenheit zur Zeit des Neuen Testaments,

ist auch unser Verhältnis zur Obrigkeit, den zu Recht oder mit Unrecht Herrschenden, ein anderes – siehe die Orientierung Nr. 38 „Christ und Obrigkeit – Gott bindet uns ans Recht“.

Vor allem laßt uns beten, daß noch viele Menschen die kurze verbleibende Zeit der Gnade nutzen, um das Heil in unserm Herrn Jesus Christus zu finden und auch für sich persönlich zur Gewißheit des Heils kommen. Dies ist jedem einzelnen Menschen von Herzen zu wünschen. Es wäre auch die Voraussetzung für eine nachhaltige Besserung der gesellschaftlichen und politischen Lage, daß viele Menschen umkehren. Denn ohne Umkehr zu Gott wird die Herrschaft des Bösen nicht mehr nennenswert eingeschränkt werden.

Und laßt uns beten, daß unser Herr Jesus Christus bald wiederkommt, um dem Bösen ein Ende zu bereiten und sein Reich des Friedens aufzurichten!

Stellen wir bis dahin uns und unser ganzes Volk und Land unter den Schutz und Segen des Herrn, damit wir das wahnsinnige Toben des Bösen dank seiner Gnade möglichst unbeschadet überstehen.

Kommentare (24)

This comment was minimized by the moderator on the site

@ #889 :
Nicht nur !
Trump ist auch der Wegbereiter der Botschaften in Jerusalem nebst Anerkennung, einiger Friedensverträge - z. B. Israel/VAE - etc. und somit waren wir dicht an "Friede, Friede" und dem dritten Tempel.
Da sehe ich Biden nicht - eher in der Nachfolge Obamas, dessen Vize er ja war.

Allein das Zahlenwunder aus Michigan sollte für einen Aufschrei reichen - dann noch Bidens einschlägige Interviews von Ukraine über Wahlfälschungen bis zu seinem toten Sohn/seiner Enkelin !
...

@ #889 :
Nicht nur !
Trump ist auch der Wegbereiter der Botschaften in Jerusalem nebst Anerkennung, einiger Friedensverträge - z. B. Israel/VAE - etc. und somit waren wir dicht an "Friede, Friede" und dem dritten Tempel.
Da sehe ich Biden nicht - eher in der Nachfolge Obamas, dessen Vize er ja war.

Allein das Zahlenwunder aus Michigan sollte für einen Aufschrei reichen - dann noch Bidens einschlägige Interviews von Ukraine über Wahlfälschungen bis zu seinem toten Sohn/seiner Enkelin !
Für wen ist er der Platzhalter ?

Die Dummheit ist allerdings überall - mitsamt Bosheit - am Ausreifen - mir liegen gerade selbst die Nerven blank, aber ich finde Ruhe und Hilfe im Gebet (in Deutschland herrscht auch im Kleinen nur noch das Unrecht oder Faustrecht).

@ #885:
Bei uns im Ort hängen an den Laternenpfosten überall Schilder zur Maskenpflicht, die auch draußen auf der Straße besteht - mit chicen Bildern, offensichtlich von der Stadt ausgedruckt.
In den Schaufenstern hängen Anweisungen, wie der Laden betreten werden darf.
Die Preise der Nichtbeachtung kenne ich aktuell gar nicht.

Nichtsdestotrotz sah ich bestimmte junge Herren ohne "Sabberlappen" draußen und ebenso stolz die örtliche Spaßkasse betreten (sie wurden weder draußen angesprochen noch umgehend wieder rausgeschickt).
Müßig zu erwähnen daß ich alle paar Meter dank "Maulkorb" die Brille dicht hatte (gerade mal frostfrei bei uns) und blöd angeschaut wurde, wenn ich sie immer wieder frei wischen mußte: Hauptsache, die Maske bleibt auf !

Weiterlesen
Katharina
This comment was minimized by the moderator on the site

https://www.journalistenwatch.com/2020/11/06/irrenhaus-deutschland-in/

Quelle / Link

In Darmstadt ( Hessen ) nur noch mit Maske Essen / Trinken oder Rauchen ! Ein Witz ? Nein , kein Witz !

@ Gerda : ich hoffe auch , dass Trump den Flugschein bekommt , könnte gerichtlich aber sehr lange dauern !

Claus
This comment was minimized by the moderator on the site

Wenn Trump tatsächlich die Wahl verlieren sollte, wo möglich durch Wahlbetrug, und Gott nicht hilft, dies ans Tageslicht zu bringen, dann ist der Zeitpunkt gekommen, ab dem es jetzt viel schneller bergab gehen wird, als wenn er noch einmal gewählt worden wäre. Trump war in seiner Position doch ein gewisser Bremser und Störer für die bösen Pläne der Hintergrundeliten, die offensichtlich sind für jeden, der 1+1 zusammenzählen kann. Sicher ist er im ganzen Geschehen auch nur ein kleines Licht,...

Wenn Trump tatsächlich die Wahl verlieren sollte, wo möglich durch Wahlbetrug, und Gott nicht hilft, dies ans Tageslicht zu bringen, dann ist der Zeitpunkt gekommen, ab dem es jetzt viel schneller bergab gehen wird, als wenn er noch einmal gewählt worden wäre. Trump war in seiner Position doch ein gewisser Bremser und Störer für die bösen Pläne der Hintergrundeliten, die offensichtlich sind für jeden, der 1+1 zusammenzählen kann. Sicher ist er im ganzen Geschehen auch nur ein kleines Licht, aber er hat zumindest gezeigt, dass man auch andere, bessere Wege gehen kann, um Probleme zu lösen, als die Wege, die seine politischen Gegner gehen wollen.
Es stimmt einfach immer wieder der Spruch: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre eigenen Schlächter selber“. Und so wird es auch nächstes Jahr wieder bei den Wahlen in Deutschland sein. Mein Eindruck ist auch, dass der Punkt für eine Wende schon überschritten ist, da in der breiten Masse im Volk so viel Dummheit vorherrscht, und Corona der geplanten neuen Weltordnung einen großen Schub nach vorne geben wird.

Weiterlesen
Gerda
This comment was minimized by the moderator on the site

Es gibt von ihm auch you tube Videos, wo er sich selbst erklärt. Hoffen wir, dass die Videos echt sind.

Wolfgang
This comment was minimized by the moderator on the site

Was sich echt zu lesen lohnt:
https://wie-soll-es-weitergehen.de/
Ein Berater des Bundestages ist ausgestiegen und erklärt die Hintergründe von Corona
Unbedingt weiter verbreiten


Frage direkt von Jakob Tscharntke: Ist zuverlässig geklärt, daß dieses Papier echt ist und vom genannten Autor stammt?

Wolfgang
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Pastor Olaf Latzel hat stets in seinen Predigten und Bibelstunden betont, dass wir ein Ja zum Sünder...
Ich trau diesem Staat nicht einen Millimeter über den Weg.( Roland ) Lieber Roland , dass alleine i...
Hier kurz ein Vergleich zwischen Pastor Olaf Latzel und seinem Bruder Thorsten Latzel,der zum rheini...
Der Great Reset ist da! - Max Otte im Gespräch https://www.youtube.com/watch?v=MrFAhZqK0xw LG...
11.09.2016 1. Timotheus 5, 8 Krisenvorsorge – vom falschen Sorgen und der rechten Vorsorge J.Tscha...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.