Loading color scheme

14.2.2021 275. Abend der Gebetsinitiative

Liebe Mitbeter,

der Coronaterror hinterläßt weiter seine Spur der Verwüstung. Aus dem fränkischen Landkreis Kitzing berichtet Kerstin Wirsing, Inhaberin eines Reisebüros, daß sie seit elf Monaten so gut wie keine Einnahmen generiert hat. Sie wird nun wohl ihr ererbtes Haus verkaufen, darin in Zukunft als Mieterin wohnen, um mit dem Erlös ihr Reisebüro weiterführen zu können. Von rund 11 000 Reisebüros in Deutschland sind demnach jetzt schon etwa 3000 pleite. 7 Kollegen von Frau Wirsing haben sich deshalb bereits das Leben genommen.

Dabei ist im selben Bericht zu lesen, daß die Geschäftspartner in Südafrika und Sri Lanka über Deutschland verwundert sind: „In Südafrika machen sie die Strände und Gaststätten wieder auf und Sri Lanka führt ein ganz normales Leben“. Das muß uns auch wundern. Denn gerade in Südafrika tobt doch das Killervirus in Gestalt einer besonders gefährlichen Mutation?! Sind die Südafrikaner alle lebensmüde?

Dann machen weiter Meldungen die Runde über die mutmaßliche Gefährlichkeit verschiedener Coronaimpfstoffe.

So berichtet die New York Times, daß nach Coronaimpfungen vermehrt die Autoimmunerkrankung „Immunthrombozytopenie“ auftrete. In Florida soll daran 15 Tage nach der Verabreichung des Impfstoffs von Pfizer der zuvor „vollkommen gesunde“ 56-jährige Arzt Dr. Gregory Michael verstorben sein. Er entwickelte innerhalb von 3 Tagen nach der Impfung die genannte Immunerkrankung der Blutgerinnung und starb am 3.Januar an einer Hirnblutung. „Dr. Jerry L. Spivak, ein Experte für Blutkrankheiten an der Johns Hopkins University, sagte gemäß «Defender» , es sei eine "medizinische Gewissheit", daß der Pfizer-Impfstoff zu Michaels Tod führte“, meldet Corona-Transition (https://corona-transition.org/arzte-verbinden-impfstoffe-von-pfizer-und-moderna-mit-lebensbedrohlicher). Das nährt den Verdacht, daß die Impfung selbst die Erkrankung mit auslöst, vor der sie eigentlich schützen soll. Denn daß Covid-19 Probleme bei der Blutgerinnung verursacht, hat Prof. Püschel anhand seiner Obduktionen ja schon im Frühjahr vergangenen Jahres festgestellt.

Nach Berichten der britischen Regierung über die Nebenwirkungen der Impfstoffe von Pfizer und AstraZeneca traten bisher zigtausende teils schwere und tödliche Reaktionen auf. So wurden demnach 5 Menschen blind und bei weiteren 31 wurde das Sehvermögen beeinträchtigt. 21 starben an Schlaganfall. 7 weitere fielen dem Bericht zufolge nach Verabreichen der Impfung tot um.

Angesichts solch katastrophaler Ereignisse nach Impfungen weist die britische Regierung darauf hin: „Ein hoher Anteil der Menschen, die im Rahmen der bisherigen Impfkampagne geimpft wurden, ist sehr alt, und viele von ihnen hatten auch bereits bestehende medizinische Erkrankungen“. Dieser Hinweis ist überraschend. Denn das hohe Alter und die vielen Vorerkrankungen haben bei „Coronatoten“ bisher meines Wissens nie eine Rolle gespielt!

Nach wie vor ist vielerorts zu hören, daß nach Impfungen die Zahl der Positiv-Getesteten und „Corona-Toten“ exorbitant in die Höhe schnellt. Mich beschleicht dabei die Frage: Wird gerade mittels zunehmender Impfungen die Zahl Corona-Positiver und vor allem Corona-Toter hoch gehalten und dadurch die längst überfällige Beendigung des Lockdown weiter ins Unendliche hinausgezögert?

Laßt uns weiter beten um Geduld in diesem Wahnsinn und Vertrauen auf unseren Herrn und Heiland Jesus Christus.

Kommentare (12)

This comment was minimized by the moderator on the site

https://www.mmnews.de/wirtschaft/159883-jetzt-brechen-die-lieferketten

Quelle /Link

vor 5 Jahren hier ausführlich diskutiert , Jakobs Predigt : vom rechten und unrechten Sorgen machen um die Versorgung !

Also ich wische mir den Hintern nicht mit der Hand ab !

Claus
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich lese in letzter Zeit regelmäßig auf den Seiten des Netzwerkes und bin wirklich beeindruckt
auf welche authentische Menschen und deren Beiträge man hier aufmerksam gemacht wird.
So was findet man heute ja sonst kaum noch.
Leute wie Christoph Hörstel geben grundlegenden Information und Orientierung im Wirrwarr unserer Zeit.
Wir brauchen solche klaren Faktenfeststellungen und wirklich relevante Nachrichten-Inhalte.

Wer die Geschichte mit Israel versteht, begreift auch den Corona-Wahnsinn!

...

Ich lese in letzter Zeit regelmäßig auf den Seiten des Netzwerkes und bin wirklich beeindruckt
auf welche authentische Menschen und deren Beiträge man hier aufmerksam gemacht wird.
So was findet man heute ja sonst kaum noch.
Leute wie Christoph Hörstel geben grundlegenden Information und Orientierung im Wirrwarr unserer Zeit.
Wir brauchen solche klaren Faktenfeststellungen und wirklich relevante Nachrichten-Inhalte.

Wer die Geschichte mit Israel versteht, begreift auch den Corona-Wahnsinn!

https://www.youtube.com/watch?v=RSXNArS4ca0

Weiterlesen
Christoph
This comment was minimized by the moderator on the site

Impfbetrug mit Todesfolge: Gegenwehr?
https://www.bitchute.com/video/3whrpMBc5hrD/
Volltext:
https://christoph-hörstel.de/bk27-impfbetrug-barbara-kahler-2021-2-18/

Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung
https://2020news.de/whistleblower-aus-berliner-altenheim-das-schreckliche-sterben-nach-der-impfung/

Jetzt brechen die Lieferketten
https://www.mmnews.de/wirtschaft/159883-jetzt-brechen-die-lieferketten

Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

@ #1544:

Lieber Franz,
Du hast natürlich Recht.
Der Weg ist unumkehrbar und wir müssen ihn gehen.

Jesus wird uns vor der Stunde der Versuchung bewahren; eine solche Stunde ist für mich die Annahme des Malzeichens. Ich glaube nicht, daß wir NWO-Glühwürmchen werden - Jesus wird uns Zeichen geben/wissen lassen, wo die Linie überschritten wird (am liebsten wäre mir natürlich: uns zu sich holen).
Ich bin Weib und Wessi-Weichei - und damit nicht Garmisch-tauglich. Mein Leben gehört Jesus,...

@ #1544:

Lieber Franz,
Du hast natürlich Recht.
Der Weg ist unumkehrbar und wir müssen ihn gehen.

Jesus wird uns vor der Stunde der Versuchung bewahren; eine solche Stunde ist für mich die Annahme des Malzeichens. Ich glaube nicht, daß wir NWO-Glühwürmchen werden - Jesus wird uns Zeichen geben/wissen lassen, wo die Linie überschritten wird (am liebsten wäre mir natürlich: uns zu sich holen).
Ich bin Weib und Wessi-Weichei - und damit nicht Garmisch-tauglich. Mein Leben gehört Jesus, und Er wird es so leiten, wie Er es vorgesehen hat - ich kann nur darauf vertrauen, daß es mir dann auch im Notfall bewußt ist.

Weiterlesen
Katharina
This comment was minimized by the moderator on the site

# 1544 @ Franz , ja es war alles nur eine Frage der Zeit , die Kanzlerin habe ich lange nicht mehr im TV gesehen ,
manche Unikliniken haben bekannte Probleme laut Net mit Corona Impfen und Schäden nach der II. Impfe ,
die streiten es ab , aber die Uniklinik ist verriegelt !

Wir warten auf gar nichts mehr hier auf der Erde , wir möchten gefüllte Oellampen haben und ab zum Herrn !

Urlaub-oder Freizeitanmeldung ? Wozu denn noch ? Wenn Du später nur noch mit Impf Pass Einkaufen darfst , zum...

# 1544 @ Franz , ja es war alles nur eine Frage der Zeit , die Kanzlerin habe ich lange nicht mehr im TV gesehen ,
manche Unikliniken haben bekannte Probleme laut Net mit Corona Impfen und Schäden nach der II. Impfe ,
die streiten es ab , aber die Uniklinik ist verriegelt !

Wir warten auf gar nichts mehr hier auf der Erde , wir möchten gefüllte Oellampen haben und ab zum Herrn !

Urlaub-oder Freizeitanmeldung ? Wozu denn noch ? Wenn Du später nur noch mit Impf Pass Einkaufen darfst , zum Arzt , oder
eine Pizza essen , oder Benzin tanken , dann ist es genau 12:00 Uhr ! Und dann kommt : " the day after "

Selektiert wird schon seit 1945 im Mai , es hat nur niemand gemerkt und gewusst !

Und dann geht dass Telefon + Internet aus , dann haben nur noch wenige eine Adresse von uns untereinander ,
ich habe mich früh genug um die Adressen gekümmert !

Der Herr darf kommen , hier gibt es nichts mehr für uns !

Und die Reichsten Leute dieser Welt , kommen genau so wie alle anderen am Tage " X " in die Holzkiste bzw. bei einigen
sogar eine Goldkiste !

Weiterlesen
Claus
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Verzeiht, mir fehlen die Worte. https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/FAQ_Liste_Durchfuehr...
Lieber Jakob, Ich gebe hier mal die Anregung eines "Gebetsaufrufs" für Sie und Birgit - wer mag, k...
# 1581 @ Anjuta beide Impfen sind noch nicht Duldungspflichtig am Arbeitsplatz ! Meine Frau war bis...
@Markus, den Gedanken habe ich auch. Ich frage mich auch, was hilfreich sein könnte. Immer wieder Al...
https://www.youtube.com/watch?v=r_cuA1cqQkM&feature=youtu.be Link Gut , 1 Stunde 25 Minuten is...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.