Loading color scheme

29.11.2020 264. Abend der Gebetsinitiative

Liebe Mitbeter,

wir wollen weiter für Olaf Latzel beten. Über das vorläufige Urteil habe ich bereits geschrieben: https://nbc-jakob-tscharntke.de/kurz-bemerkt/632-urteil-aus-dem-tal-der-ahnungslosen.

Ansonsten laßt uns weiter beten für den Wahlkrimi in den USA, daß Recht und Gerechtigkeit siegen und die Wahrheit ans Licht kommt.

Und laßt uns weiter für Besonnenheit und Wahrhaftigkeit im Zusammenhang mit „Corona“ beten. Hochinteressant ist dabei, daß z.B. in Japan ohne Lockdown und Zwangsmaßnahmen wie in Deutschland Corona weitgehend verspielt zu haben scheint: „Gewalt durch staatliche Ordnungshüter oder Mitbürger, um Auflagen gegen das Virus durchzusetzen, ist in Japan nicht bekannt. Vielleicht am meisten unter den asiatischen Ländern achtet das Land auch in der Pandemie auf die liberalen Freiheitsrechte der (japanischen) Bürger. Dass in Japan lebende Ausländer monatelang nicht wieder einreisen durften und zu Einwohnern zweiter Klasse degradiert wurden, steht auf einem anderen Blatt. Doch im Inneren griff die Regierung nur sanft ein. Big Data zur Nachverfolgung von Infektionswegen oder zur Quarantänekontrolle gibt es nicht. Eine Maskenpflicht ist unbekannt. Die Regierung ordnet keine Kontaktverbote an, sondern empfiehlt soziale Distanzierung. Der mit vielen Ausnahmen durchsetzte Lockdown in den Notstandswochen im April und Mai geschah auf freiwilliger Basis und war nicht strafbewehrt.“ (https://zeitung.faz.net/faz/wirtschaft/2020-11-21/edea8cabccda4b0ff83f572bf18c7699/).

Man sehe und staune: offenbar ist die „Corona-Pandemie“ auch ohne Verwüstung großer Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens, ohne die Außerkraftsetzung mehr oder weniger aller Grund- und Freiheitsrechte und fast totaler Mißachtung der Menschenwürde in den Griff zu kriegen!

Bleibt noch die spannende Sache mit dem uns alle erlösenden Coronaimpfstoff. Auf die damit verbundene Mißachtung der Menschenrechte und Menschenwürde habe ich ebenfalls schon verwiesen: https://nbc-jakob-tscharntke.de/kurz-bemerkt/631-covid-19-impfung-menschenverachtung-im-hoechstformat-menschen-als-versuchskaninchen. Dazu noch ein kleines Schmankerl zur Erhöhung der Vorfreude auf diesen pseudomessianischen Erlösungsstoff: Prof. Dr. Stefan H. E. Kaufmann, wohl einer der erfahrensten Immunologen der BRD, stellt in der FAZ kürzlich fest: "In der ersten Runde kann es einen idealen Impfstoff nicht geben. Theoretisch könnte es sogar sein, dass ein Impfstoff die Virenvermehrung nicht verhindert, sondern dem Virus bei der Ausbreitung hilft. Es ist nicht klar, inwieweit die jetzt zur Zulassung anstehenden Impfstoffe wesentlich zur Herdenimmunität beitragen können" (https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/stephan-kaufmann-den-idealen-corona-impfstoff-gibt-es-noch-nicht-17067730.html).

So werden Teile (welche wohl genau???) der Menschheit mit einem Impfstoff zwangsbeglückt, von dem weder bekannt ist, ob er zur Herdenimmunität beitragen kann, noch nicht einmal, ob er die Ausbreitung des Virus verringert oder sogar eher vermehrt!

Muß man dazu noch was sagen?

Ich denke nicht.

Laßt uns vielmehr den allmächtigen Gott um seine Hilfe und sein baldiges Kommen anflehen.

Kommentare (48)

This comment was minimized by the moderator on the site

@ #1173:

Ich habe einige Zeit studienbedingt in Berlin gelebt - da möchte ich heute, wie in anderen beruflich erlebten Zentren, als Frau allein nicht mehr sein.

Zudem halte ich Großstädte aufgrund ihrer Infrastruktur für erste Ziele zum Abriegeln und dies auch für entsprechend gut durchführbar (von Versorgung bis Mobilität).
Leider bleibt allzu vielen keine andere Wahl.

Mir sind die "Wetterphänomene" durchaus bekannt, es bräuchte dennoch eine neue Sintflut, bis es mich etwas...

@ #1173:

Ich habe einige Zeit studienbedingt in Berlin gelebt - da möchte ich heute, wie in anderen beruflich erlebten Zentren, als Frau allein nicht mehr sein.

Zudem halte ich Großstädte aufgrund ihrer Infrastruktur für erste Ziele zum Abriegeln und dies auch für entsprechend gut durchführbar (von Versorgung bis Mobilität).
Leider bleibt allzu vielen keine andere Wahl.

Mir sind die "Wetterphänomene" durchaus bekannt, es bräuchte dennoch eine neue Sintflut, bis es mich etwas höhergelegen erwischt - und da hat Gott den Regenbogen davor gesetzt.

Ich glaube, daß uns der Herr dort beschützt, wo wir sind, sofern es der Platz ist, an den Er uns gestellt hat.
Vorbereitung - ja ! Panik - nein !

Ich heule immer bei "Von guten Mächten wunderbar geborgen..." von Bonhoeffer, weil mir dann deutlich vor Augen steht, in welcher Situation er dies schrieb, noch versuchte, seiner Familie Gottvertrauen und Trost zu übermitteln und welche Stärke, er zeigte.
Ich wünsche mir, in entscheidenden Momenten ein wenig davon selbst aufzubringen.

Weiterlesen
Katharina
This comment was minimized by the moderator on the site

@ Claus und alle
Ja, ich glaube, wir müssen uns jetzt dringend mit dem Notwendigen versorgen, so daß wir nicht mehr Supermärkte, Läden oder auch Internetbestellungen angewiesen sind. USA aktuell dasselbe. Es geht weiter weltweit im Gleichschritt.
Wenn sie kommen und testen oder impfen wollen - jagt die kriminellen Strolche weg!!!

Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

https://www.youtube.com/watch?v=8J0dGksz8zk

Quelle / Link

Sarkozy 2008 Rassenvermischung in Europa : wenn ihr dass nicht freiwillig wollt , wenden wir Gewalt an in der EU !

Frau Dr. Merkel hat es ja seit 2015 ohne geltendes Gesetz durchgepeitscht , sie wird noch nicht einmal bestraft !
Merkt Ihr was , etwas was in 2008 schon öffentlich diskutiert wurde , ist ab 2015 Wahrheit geworden !

Auch gabe es n 2010 schon den Namen Corona , man wollte bs 2018 wie nachweislich im Bundestag...

https://www.youtube.com/watch?v=8J0dGksz8zk

Quelle / Link

Sarkozy 2008 Rassenvermischung in Europa : wenn ihr dass nicht freiwillig wollt , wenden wir Gewalt an in der EU !

Frau Dr. Merkel hat es ja seit 2015 ohne geltendes Gesetz durchgepeitscht , sie wird noch nicht einmal bestraft !
Merkt Ihr was , etwas was in 2008 schon öffentlich diskutiert wurde , ist ab 2015 Wahrheit geworden !

Auch gabe es n 2010 schon den Namen Corona , man wollte bs 2018 wie nachweislich im Bundestag beschlossen ,
ein Gegenmittel dafür herstellen ( pdf Bundestag )

Wir müssen nur etwas in der Vergangenheit rumkramen , 2008 , 2015 , oder 1945 , viele Dinge waren da schon längst
beschlossene Sache von der Elite !

Ein Vorteil hat mein Jahrgang 1955 jedoch gehabt , eine Super Zeit , genug Geld , 8 Stunden Job , Urlaub , die 67er ,
kein Hunger , kein Krieg , kaum Mobbing , menschlich einfach eine schöne Zeit !

Leider wurde dabei dass geistliche Leben total vergessen , weil es dem Volk zu gut ging !

Lest mal bei Google : Gustave Le Bon , wie mache ich Menschenmassen gefügig , auch Adolf hatte es so gemacht !

Weiterlesen
Claus
This comment was minimized by the moderator on the site

Brauchst Dun etwas aus dem Geschäft , dann lerne zu warten nach Weihnachten ! So geht der Rest der Wirtschaft nämlich
ganz kaputt , ein Land ohne Angestellte und Arbeiter , großes Angebot und keine Nachfrage !

Hoffentlich bleibt der Winter mild , dann esse ich Giersch aus dem Garten , Olivenöl + Balsamico habe ich heute noch geholt !
Da werden sich die meisten dran gewöhnen müssen , denn die Regale werden ab heute leer gekauft !


www.web.de / Link / Auszug


Neue Corona-Regeln im...

Brauchst Dun etwas aus dem Geschäft , dann lerne zu warten nach Weihnachten ! So geht der Rest der Wirtschaft nämlich
ganz kaputt , ein Land ohne Angestellte und Arbeiter , großes Angebot und keine Nachfrage !

Hoffentlich bleibt der Winter mild , dann esse ich Giersch aus dem Garten , Olivenöl + Balsamico habe ich heute noch geholt !
Da werden sich die meisten dran gewöhnen müssen , denn die Regale werden ab heute leer gekauft !


www.web.de / Link / Auszug


Neue Corona-Regeln im Dezember: Schlange stehen vor Läden?

Dann lebten die Prepper wohl doch nicht ganz falsch ? ( auch als Christen )

Weiterlesen
Claus
This comment was minimized by the moderator on the site

# 1199 @ Karsten :

de B-52 Bomber sind schon unterwegs , müssen nur noch ihre Ladung abwerfen !

Und hier die Physikern der EX DDR Merkel :

Dass ist ihr Wunsch :


"Ab dem 24. Dezember 2020 bis mindestens zum 10. Januar 2021 sollte in ganz Deutschland das öffentliche Leben weitgehend ruhen und ein harter Lockdown gelten." www.web.de

Wir sind dann Gefangene im eigenem Land !

Na , dann geht mal brav bis 22.12.2020 noch einkaufen in den vielen , leeren Regalen !

Claus
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Wir freuen uns schon die ganze Woche auf Deine sonntägliche Predigt lieber Jakob und die vollmächt...
"Charagma" - Das Malzeichen Des Tieres Hätte mir jemand vor 3 Jahren erzählt, es kommt ein Event,.....
Danke für diese guten Worte. Ich versuche mir immer wieder Mut mit Ironie zu machen. Und, ich weiß, ...
Dankeschön für Ihre klare und kraftvolle Botschaft und für die Predigt von heute. Mögen noch viele M...
Korrektur: 'Wer nie gekâmpft, trägt auch die Kron des ewgen Lebens nicht davon!'

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.