Loading color scheme

Jens Spahn der Maskenchaosminister

Herr Spahn hat offenbar für rund 1 Milliarde Masken bestellt aber nicht abgenommen und bis heute nicht bezahlt. Zig wenn nicht hunderte Kläger reichen nun Klage gegen Herrn Spahn bzw. das von ihm geführte Chaos- äh – Gesundheitsministerium ein. Absicht, um unser Land und seine Finanzen noch mehr zu schädigen, oder schlichte Unfähigkeit?

Das ist längst noch nicht alles. Der vorgesehene Etat für Schutzausrüstung insgesamt in Höhe von 1,2 Milliarden Euro wurde deutlich überschritten. Bestellt wurde tatsächlich Ausrüstung für 6,4 Milliarden Euro! Mindestens weitere 9,5 Millionen Euro investiert das Bundeschaos- äh – gesundheitsministerium nun in eine Firma, die das Chaos um die im Übermaß und zu überhöhten Preisen bestellten Masken wieder zu beseitigen. Das Unternehmen soll dafür möglicherweise noch einen Folgeauftrag über weitere 25 Millionen erhalten.

Was lernen wir draus, Herr Spahn? Schaden für viele Milliarden Euro ist sehr schnell angerichtet, sei es aus Böswilligkeit oder schlichter Inkompetenz. Diesen Schaden auch nur ansatzweise zu regeln, kann Monate und Jahre dauern oder auch schlicht unmöglich sein. Zahlen wird am Ende auf jeden Fall der deutsche Michel auf die eine oder andere Weise.

Fazit eines Vergaberechtlers: Recht spielt auf bundesministerieller Ebene offenbar keine Rolle mehr. Recht – was ist das?

Aber warum soll ein Herrn Spahn nicht können, was ein Herr Scholz schon lange auf wohl noch weit höherem Niveau vormacht - siehe Cum-Ex? 

 

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nun wurde der beste Gesundheitsminister im besten Deutschland aller Zeiten selbst "positiv getestet".
Heute hat er noch an einer Kabinettssitzung teilgenommen.
Müssen nun alle Kabinettsmitglieder samt ihrem Beamtenapparat und alle Fernsehmacher von "nahebei" in Quarantäne ?
Welch wunderbar ruhige Aussichten für dieses Land !! Zwei Wochen durchschnaufen !! (...aber wohl nur meine Phantasie !)

Katharina
This comment was minimized by the moderator on the site

# 632: ...aber sowas von:

Vor genau dreißig Jahren wurde gefeiert: ein Jahr zuvor gingen Bürger auch dafür auf die Straße, daß sie ihre Reiseziele frei wählen können.
Heute - gerade bei n-tv - heißt es "ausgeweitete Reisewarnungen" - und das nun "gesamtdeutsche Volk" ist "eingesperrt". (Den Rest erledigen die Bestimmungen für Flugbetrieb, Rückkehrer und die weltweiten Warnungen vor deutschen Urlaubern etc.).
Wie tief sind wir eigentlich in diesen schlappen drei Jahrzehnten gesunken ?

Katharina
This comment was minimized by the moderator on the site

Der Weg in den ultimativen, größten und schlimmsten Faschismus aller Zeiten wird ungehindert weiter begangen ...
"The darkest Winter" / "Der dunkelste Winter", vor dem unlängst gewarnt wurde, steht unmittelbar bevor.
Erstaunlich, wie gefügig die ganze Welt in ihre Totalversklavung und ihren Untergang geht.
Wer das liest, dem kann kein einziges gutes Gefühl mehr kommen:
https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/alkohol-partys-fieber-ambulanzen-corona-beschluesse-35129142

Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

Alles, was sie tun, jede Einzelheit, hat immer vielfältige Zwecke, nur nie einen guten, sondern im Gegenteil nichts als Zerstörung und Zersetzung auf allen Ebenen.
So eine Unternehmung wie dieser gesamte jetzt begonnene Übergang in die NWO kann von keinem menschlichen Kopf oder Gremium ausgeheckt werden! Zu groß (weltweit) und komplex in all seinen Einzelheiten. "AI" = "Künstliche Intelligenz" soll inzwischen die Führung der Welt übernommen haben, und das heißt: dämonische Intelligenz! Man...

Alles, was sie tun, jede Einzelheit, hat immer vielfältige Zwecke, nur nie einen guten, sondern im Gegenteil nichts als Zerstörung und Zersetzung auf allen Ebenen.
So eine Unternehmung wie dieser gesamte jetzt begonnene Übergang in die NWO kann von keinem menschlichen Kopf oder Gremium ausgeheckt werden! Zu groß (weltweit) und komplex in all seinen Einzelheiten. "AI" = "Künstliche Intelligenz" soll inzwischen die Führung der Welt übernommen haben, und das heißt: dämonische Intelligenz! Man denke an den D-Wave Quantencomputer, dessen Zweck von seinem Chef-Entwickler erläutert wurde: es gehe um "Dämonenbeschwörung" in unserem Lebensbereich. Er warnte bereits vor einigen Jahren ernsthaft davor.
Daher wundert es mich nicht, wenn diese ganze völlig ungesetzliche Riesenunternehmung wie am Schnürchen läuft, wobei sie sich gar keine Mühe mehr geben, noch irgendwas zu verbergen. Es scheint, Gott nimmt Seine Hand langsam weg und die kurze, aber intensive Zeit des Antichristen bricht an ...

Weiterlesen
Karsten
This comment was minimized by the moderator on the site

Ja lieber Jakob , dieses Spiel hatte ich bereits mit 19 im Jahre 1974 /75 erlernen dürfen ! Wir hatten bei der Bundeswehr einen
bestimmtes Jahres Budget in DM gehabt ! Mein Vorgesetzter Oberstabsfeldwebel gab mir den Befehl , für am Jahresende
überschüssiges Geld ( ca: 14.000 DM ) Werkzeuge zu kaufen wie 15 Bosch Bohrmaschinen etc..........

Hätte meine Abteilung in diesem Jahresende die 14.000 DM nicht ausgegeben , wären die 14.000 DM im Folgejahr vom Jahres Budget gestrichen worden !

Natü...

Ja lieber Jakob , dieses Spiel hatte ich bereits mit 19 im Jahre 1974 /75 erlernen dürfen ! Wir hatten bei der Bundeswehr einen
bestimmtes Jahres Budget in DM gehabt ! Mein Vorgesetzter Oberstabsfeldwebel gab mir den Befehl , für am Jahresende
überschüssiges Geld ( ca: 14.000 DM ) Werkzeuge zu kaufen wie 15 Bosch Bohrmaschinen etc..........

Hätte meine Abteilung in diesem Jahresende die 14.000 DM nicht ausgegeben , wären die 14.000 DM im Folgejahr vom Jahres Budget gestrichen worden !

Natürlich waren dass Steuergelder , ich war noch kein Christ und handelte nach Befehl ! Und was Herr Spahn dort gemacht hatte oder damals Flinten Uschi mit den Steuer Geldern , ist ein ähnliches Vorgehen , nur mit wesentlich größeren Geldsummen !

Ich bin heute noch überzeugt davon , dass es unzählbare Einzelfälle gibt , welche der Steuerzahler nie erfahren wird !

Weiterlesen
Claus
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Ein Cluster entsteht, wenn eine infizierte Person durch lautes oder auch feuchtes Sprechen, heftiges...
https://www.nzz.ch/wissenschaft/coronavirus-wir-muessen-verstaerkt-anch-super-spreadern-suchen-sie-t...
Ja , hier noch nichts gelöscht , Jakob hat dazu eine Mail von einem gläubigen IT-Dipl.-Ing. https:...
Dein Browser erkennt zurzeit keines der verfügbaren Videoformate. Klicke hier, um unsere häufig ges...
Lieber Bruder Tscharntke. Ich könnte hunderte Sätze hinzufügen. - Meine Frau und ich sagen jeden Tag...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.