17.1.2021 271. Abend der Gebetsinitiative

Liebe Mitbeter,

ich will es heute ganz kurz machen. Bin noch an der Vorbereitung für die morgige Predigt „Das tausendjährige Reich“.

Die Zeichen stehen weiter auf Sturm, nicht nur in den USA. Vieles spricht dafür, daß die kommenden Wochen und Monate sehr turbulent werden. Die politische Willkür wird immer brutaler. Ich denke als Beispiel nur an die vermutlich grob gesundheitsgefährdende FFP2-Maskenverordnung des Coronators im Süden der Republik. Oder die völlig willkürlichen Regelungen mit 15km-Radius und 1-Personenbesuch. Wie Boris Palmer sagte: ehe- und familienzerstörend.

Wie wirkungsvoll die deutschen Brutalolockdownmaßnahmen sind, zeigen die offiziellen Zahlen, wonach Deutschland wohl weltweit zu den schlechtesten gehört! Es gibt sicher sinnvolle Maßnahmen, etwa bei tatsächlich vorhandener Krankheitssymptomatik zuhause bleiben. Andere wichtige Maßnahmen bei Viruserkrankungen wie Stärkung des Immunsystems sind offiziell nach meiner Wahrnehmung praktisch überhaupt kein Thema.

Und ich befürchte, die Willkürmaßnahmen der Herrschenden werden noch viel schlimmer. Der Herr schenke uns täglich Vertrauen auf ihn sowie Ruhe und Geborgenheit im Wissen um seine Hilfe. Und wer dieses Wissen noch nicht hat, möge die verbleibende Zeit nutzen, das Heil in Christus für sich persönlich anzunehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.