Netzwerk bibeltreuer Christen 

Jakob Tscharntke e.V.

Gästebuch 

 

18 Einträge auf 2 Seiten

Richard Wettges

21.05.2017
23:55
Hallo Jakob,

wünsche Dir den Segen Gottes für diese neue Internetaktivität. Besonders freut es mich, dass Du auch einen Video-Livestream planst. Wäre für uns Fernmitglieder eine Stärkung der Verbundenheit mit unserer Gemeinde ("Dann sind wir nicht soweit von Euch entfernt") und wir können dann über den Fernseher am Gottesdienst teilnehmen :) .

Liebe Grüße

Richard und Erika

Ingrid Schneider

21.05.2017
02:47
Lieber und geschätzter Pastor und Bruder Tscharntke,
ich verfolge mit großem Interesse und geistlichem Gewinn seit längerem Ihre Beiträge anhand des Newsletters - es gibt kaum Vergleichbares im Internet.
Ich wünsche diesem Netzwerk und Ihnen und Ihrer Gemeinde persönlich Gottes bewahrenden, begleitenden und beschützenden Segen für diesen wertvollen Dienst an wirklich bibeltreuen Christen in dieser Zeit des erschreckenden Abfalls von der gesunden Lehre. Es ist schön und tut so gut zu wissen, es gibt noch viele da "Draußen", die ihre Knie nicht beugen vor den Verführungen des Zeitgeistes und die "eifern" für die Ehre unseres Herrn Jesus Christus.

Arne Beccard

20.05.2017
20:03
Ich wünsche euch Gottes Segen für diesen Dienst - das ihr den verstreuten Geschwistern hier im Lande ein hilfe sein könnt! Jesus Christus ist unsere Freude, unsere Kraft und unsere Zuversicht - ER kommt bald.

Renate Hänlein

19.05.2017
05:38
Lieber Jakob,
dieses Netzwerk ist ein Segen! Ich könnte mir gut vorstellen, dass es in naher Zukunft das Einzige ist, was uns zum Austausch, zur Ermutigung und gemeinsamem Durchhalten/Ausharren bleibt.
Gerade hier in Berlin macht es den Anschein, als sei man "psychisch gestört" wenn man nur mal erwähnt, dass man wiedergeborener Christ ist. Es gibt auch keine Chance mehr, näher darauf einzugehen, es wird überhaupt gar nicht zugehört oder die Weichen werden auf esoterische Richtung gestellt. So halte ich meinen Mund und bin einfach traurig darüber, dass vermeintliche Freunde, Kollegen, ja sogar die eigene Familie mit großen Schritten in ihr Verderben rennen.
Liebe Grüße aus Berlin, der Stadt, in der in der letzten Woche - bis jetzt - 4 bestialische Morde geschehen sind.
Ich wünsche Euch Gottes reichsten Segen und Danke, dass es Euch gibt!!

Baldur Gscheidle

15.05.2017
11:11
Lieber Jakob,

habe heute mit Freuden Deinen neuen Blog gefunden. Wir beten dafür und wünschen diesem Netzwerk den Segen unseres HErrn Jesus Christus und dazu einen großen Zuspruch von Gleichgesinnten.

Der HErr segne Dich und Birgit und schenke euch die Kraft für diesen wertvollen Dienst!

Lieben Gruß

Baldur und Ursula

Claus & Rosi Krieb

13.05.2017
18:03
Hallo Jakob und Birgit, ist diese Seite hier neu ? Wir finden dass sehr gut, und glauben fest daran, dass es vom Herrn gewollt und gesegnet ist !

LG

Rosi & Claus

Andreas Posch

11.05.2017
14:46
Lieber Herr Tscharntke,

wir danken unserem Gott, dass er Ihnen den Mut und die Kraft geschenkt hat, so offen und frei zu predigen, Wahrheiten ans Licht zu holen und die Menschen aus ihrem Glaubens-Schlaf etwas aufzurütteln. Machen Sie weiter so!
Gottes Segen Ihnen und den Ihren,
Andreas & Susanne Posch

Anna Schneider

11.05.2017
12:00
Lieber und geschätzter Bruder Jakob Tscharntke,
wunderbar, dass der Geist Gottes Sie, sowie jeglichen der dazu Ideen, Kompetenzen, Mittel und Tatkraft zu diesem umfangreichen "Unternehmen" leisten konnte und kann, Triebkraft verlieh .
Herzlichen Dank und reibungsfreies Gelingen für all die wertvollen Vorhaben.
Meine Unterstützung im Gebet läuft, besteht und bleibt!

Unser gemeinsamer HERR und GOTT, möge seine bewahrende und leitende Hand darüber offenbaren, SEIN WILLE GESCHEHE.

Verbunden in IHM, grüsse ich alle Beteiligten herzlich,
Anna

ZurückSeite 2 von 2